Eurojackpot Gewinnklassen und Gewinnchancen

Seit dem 23. März 2012 läuft nun die neue europäische Zahlenlotterie Eurojackpot. Diese wird neben der bereits bestehenden, nationalen Lotterie, dem Spiel 6 aus 49 der Staatlichen Totto-Lotto GmbH, ausgetragen. Allerdings finden Ziehungen im Rahmen des Eurojackpots nur einmal die Woche statt. Jeden Freitag werden abends die Gewinnzahlen gezogen, die einige Glückliche zu Millionären machen. Die neue Lotterie geht aus einer europäischen Kooperation hervor, an der derzeit sieben Staaten teilnehmen, unter Anderem auch die Bundesrepublik Deutschland. Allerdings sollte man das neue Angebot nicht mit dem Spiel Euro Millions verwechseln. Dieses besteht schon seit einigen Jahren und bezieht sich vorwiegend auf westeuropäische Staaten. Aufgrund des staatlichen Lotteriemonopols ist diese Variante in der Bundesrepublik leider nicht spielbar, eine online Teilnahme wird jedoch von zahlreichen Anbietern angeboten. Der Eurojackpot hingegen ist an jeder Lottoannahmestelle und auch im Internet spielbar. Dieses Angebot kollidiert nicht mit den bundesdeutschen Gesetzen, da es sich bei den Betreibern um die nationalen, staatlichen Lotterieanbieter handelt.

Die Gewinnklassen

Um die Gewinne einer Lotterie zu ermitteln ist das Unterteilen in Gewinnklassen Gang und Gebe. Auf diesen Mechanismus wird auch beim Eurojackpot zurück gegriffen. Im Gegensatz zum traditionellen Spiel 6 aus 49, wo nur in acht Gewinnklassen unterteilt wird, sind hier jedoch ganze zwölf Gewinnklassen Teil des Spiels. Bevor nun die genaue Zugehörigkeit zur jeweiligen Gewinnklasse erörtert wird, müssen jedoch noch einige Angaben über die genaue Funktion der neuen Lotterie gemacht werden. Gespielt wird nach dem System 5 aus 50; der Spieler wählt also 5 Zahlen aus einem Pool von 50 Zahlen aus. Außerdem werden auch noch zwei Zusatzzahlen gewählt, die so genannten Eurozahlen. Zur Auswahl stehen hierfür die Zahlen 1 bis 8. In der folgenden Tabelle soll eine kurze Übersicht geschaffen werden, welche Kombination auf dem Spielschein für welche Gewinnklasse steht.

Persönliches Ergebnis Gewinnklasse
5 Richtige und beide Eurozahlen richtig Gewinnklasse I
5 Richtige und eine Eurozahlen richtig Gewinnklasse II
5 Richtige und keine Eurozahl richtig Gewinnklasse III
4 Richtige und beide Eurozahlen richtig Gewinnklasse IV
4 Richtige und eine Eurozahlen richtig Gewinnklasse V
4 Richtige und keine Eurozahl richtig Gewinnklasse VI
3 Richtige und beide Eurozahlen richtig Gewinnklasse VII
3 Richtige und eine Eurozahlen richtig Gewinnklasse VIII
2 Richtige und beide Eurozahlen richtig Gewinnklasse IX
3 Richtige und keine Eurozahl richtig Gewinnklasse X
1 Richtiger und beide Eurozahlen richtig Gewinnklasse XI
2 Richtige und eine Eurozahlen richtig Gewinnklasse XII

Neue Lotterie - bessere Chancen

Ein Tipp kostet bei der Lottoannahmestelle 2,35 Euro und ist damit unwesentlich teurer als das nationale Pendant. An dieser Stelle ist natürlich interessant zu wissen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, in der jeweiligen Gewinnklasse auch tatsächlich zu gewinnen. Vorweg genommen sei hierzu, dass sich zumindest die Chance auf den Jackpot als erheblich höher erweist, als beim Spiel 6 aus 49. Die genauen Wahrscheinlichkeiten haben wir für Sie jedoch in der folgenden Tabelle zusammen getragen, um eine grobe Einschätzung darüber zu erlangen, ob sich eine Teilnahme am Eurojackpot, aus Ihrer Sicht, auch tatsächlich lohnt. Um eine bessere Übersicht zu erhalten, haben wir zum Vergleich außerdem die Gewinnwahrscheinlichkeiten des Spiels 6 aus 49 gegenüber gestellt. Hier gilt jedoch zu beachten, dass die andere Unterteilung in Gewinnklassen ein direktes Vergleichen unmöglich macht, da im nationalen Pendant acht Gewinnklassen die Fülle der Lotto Gewinner abdecken. Gerade aber in Bezug auf die höheren Gewinnklassen ist eine Gegenüberstellung sehr informativ.

Gewinnklasse Eurojackpot * Spiel 6 aus 49 *
Gewinnklasse I 1 zu 60.000.000 1 zu 140 Millionen
Gewinnklasse II 1 zu 5.000.000 1 zu 15,5 Millionen
Gewinnklasse III 1 zu 4.000.000 1 zu 2,3 Millionen
Gewinnklasse IV 1 zu 264.000 1 zu 55.000
Gewinnklasse V 1 zu 22.000 1 zu 22.000
Gewinnklasse VI 1 zu 18.000 1 zu 1.000
Gewinnklasse VII 1 zu 6.000 1 zu 812
Gewinnklasse VIII 1 zu 500 1 zu 61
Gewinnklasse IX 1 zu 420 nicht besetzt
Gewinnklasse X 1 zu 400 nicht besetzt
Gewinnklasse XI 1 zu 80 nicht besetzt
Gewinnklasse XII 1 zu 35 nicht besetzt

* Wahrscheinlichkeit im Verhältnis zu Eins, die jeweilige Gewinnklasse zu erreichen; gerundet

Lukrative Gewinnsummen

Auch die Höhe der zu erwartenden Gewinne spielt natürlich eine Rolle. Allerdings ist es schwer hier bereits Aussagen zu machen, da der Eurojackpot noch relativ jung ist und Erfahrungswerte daher rar gesät sind. Wir haben daher die Gewinne der ersten Ziehung überhaupt (23. März 2012) gerundet und aufgelistet, um zumindest einen groben Richtwert bieten zu können. Bei dieser Ziehung hat allerdings niemand die ersten beiden Gewinnklassen geknackt, so dass sie sich hier mit ungefähren Angaben begnügen müssen. Die Angabe in Gewinnklasse II bezieht sich hierbei auf die festgelegte Ausschüttungssumme ohne Jackpot. Eine Jackpot Bildung ist jedoch auch hier möglich und lässt den Erwartungswert natürlich anschwellen.

Gewinnklasse Tatsächlicher Geldgewinn *
Gewinnklasse I Der Jackpot wird mit mindestens 10 Millionen Euro garantiert und kann bis zu 90 Millionen Euro steigen.
Gewinnklasse II Die Gewinnsumme in Gewinnklasse II steht im Verhältnis 1 zu 4,4 zur Gewinnklasse I
Gewinnklasse III 42.755,00 Euro
Gewinnklasse IV 6.577,70 Euro
Gewinnklasse V 255,00 Euro
Gewinnklasse VI 130,60 Euro
Gewinnklasse VII 73,20 Euro
Gewinnklasse VIII 22,70 Euro
Gewinnklasse IX 19,40 Euro
Gewinnklasse X 15,40 Euro
Gewinnklasse XI 12,20 Euro
Gewinnklasse XII 8,40 Euro

* Bei den Gewinnklassen III bis XII sind dies die Gewinnsummen des 23. März 2012

Hinweise

Lassen Sie Glücksspiel nicht zur Sucht werden. Die Staatliche Lottogesellschaft bietet Ihnen Anlaufstellen um sich im Zweifelsfall beraten zu lassen.

Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr!

3.5/5, 21x
Aktueller Eurojackpot-Jackpot
21.000.000 €
Jetzt Eurojackpot spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.