Eurojackpot Gewinnzahlen vom

Freitag, 29. August 2014

1 8 9 12 37
Eurozahl 1 und 2: 2 6
Eurojackpot online spielen
  › Frühere Ziehungen Angaben ohne Gewähr
4.5/5, 190x

Aktuelle Eurojackpot-News

20.04.2014

Eurojackpot und Euromillions vom Freitag, den 18-04-2014

Europaweit haben sich heute wieder unzählig viele Menschen an die beiden internationalen Lottokooperationen gewagt. Schon seit einigen Jahren werden beide Lotterien am Freitag zur gleichen Zeit ausgetragen, so dass... weiterlesen

12.04.2014

Eurojackpot und Euromillions vom Freitag, den 11-04-2014

Schon seit sehr vielen Jahren ist die Zeit vorbei, in der einzig und alleine die nationalen Lotterien die Landschaft des Glücksspiels in Europa dominierten. Inzwischen tummeln sich auch zwei internationale... weiterlesen

05.04.2014

Eurojackpot und Euromillions vom Freitag, den 04-04-2014

Wie jeden Freitag war auch heute wieder der Tag für die beiden großen internationalen Lottokooperationen. Im Rahmen der Spiele Euromillions und weiterlesen

Eurojackpot

Was ist Eurojackpot?

Der Eurojackpot ist eine Zahlenlotterie die eng an das Prinzip Euro Millions angrenzt und auch einem ähnlichen Spielsystem folgt. Bislang handelte es sich bei Euro Millions um die einzige Kooperative Lotterie, an der mehrere europäische Staaten teilnehmen. Dies hat sich seit dem 23. März 2012 nun geändert. Seit diesem Tag wird in Europa auch Eurojackpot gespielt. Allerdings unterscheiden sich diese Lotterien schon hinsichtlich der Region in der sie gespielt werden. Um an dieser Stelle genauere Informationen über die Funktionsweise und die regionale Ausrichtung des Spiels Euro Millions zu erhalten, möchten wir auf den betreffenden Lexikon Artikel verweisen.

Wer nimmt am Eurojackpot teil?

Das Eurojackpot Spiel wurde, unter Anderem, aufgrund eines deutschen Versuches gegründet, eine internationale Zahlenlotterie zu errichten. Nach und nach schlossen sich mehrere europäische Staaten an, wobei die westeuropäischen Länder bereits im Spiel Euro Millions eingebunden sind. (Bei den Euro Millions Staaten handelt es sich um Spanien, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Belgien, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Portugal und die Schweiz) Inzwischen ist das Pensum der Teilnehmer des Spiels Eurojackpot auf sieben Staaten gewachsen und es ist wohl zu erwarten, dass noch binnen des laufenden Kalenderjahres neue Staaten hinzu kommen. Bisher handelt es sich um Dänemark, die Bundesrepublik Deutschland, Estland, Finnland, Italien, die Niederlande und Slowenien.

Wie kann man teilnehmen und wie viel kostet ein Tipp?

Das Spiel Eurojackpot kostet 2 Euro pro Tipp. Zu diesem Preis gesellt sich außerdem noch eine geringfügige Bearbeitungsgebühr. Für Lottoannahmestellen bedeutet dies, dass der Tipp hier 2,35 Euro kostet und damit auf dem exakt identischen Wert rangiert, wie es auch bei dem Spiel Euro Millions der Fall ist. Im Vergleich zum staatlichen Lotto, dem Spiel 6 aus 49, ist ein Tipp beim Eurojackpot jedoch unwesentlich teurer. Hier liegt der monetäre Aufwand nur bei 1,65 Euro. Das neue europäische Lottospiel ist jedoch auch außerhalb der normalen Annahmestellen spielbar. So existieren bereits zahlreiche Anbieter im World Wide Web, die so eine einfache und bequeme Variante des Lottospiels zur Verfügung stellen. Hier ist es möglich bequem von zu Hause aus am Spiel teil zu nehmen.

Wie oft finden Ziehungen statt und wo werden die aktuellen Gewinnzahlen gezogen?

Das normale deutsche Lottospiel ist das Spiel 6 aus 49 und wird von der Staatlichen Totto-Lotto GmbH angeboten. Hier finden die Ziehungen zweimal die Woche statt und zwar jeden Mittwoch und jeden Samstag. Der Eurojackpot hingegen begnügt sich zunächst mit lediglich einer Ziehung pro Woche. Diese wird dem traditionellen deutschen Lotto-Spiel auch nicht in die Quere kommen, da sie jeweils Freitag Abend stattfindet. Da es sich beim Eurojackpot um eine multinationale Kooperation handelt, mussten auch Einigungen hinsichtlich des Ziehungsortes getroffen werden sowie hinsichtlich der Ziehungsmodalitäten. Was die genauen Modalitäten hinsichtlich der Funktionsweise angeht, so wird dieses Thema zwar an späterer Stelle kurz angerissen, genauerer Informationen sind jedoch auch in diesem Fall dem separat erstellten Artikel zu entnehmen. Die Lokalität für die wöchentliche Ziehung wird jeden Freitag in Helsinki sein; Finnland hat also das Recht der Austragung erhalten. Die Lottoscheine selbst werden ausschließlich in Dänemark und der Bundesrepublik Deutschland ausgewertet. Auf diese Art wird gewährleistet, dass es sich beim Eurojackpot auch wahrlich um eine internationale Kooperation auf europäischer Ebene handelt.

Mittlerweile steht fest, dass die Ziehung der EuroJackpot Zahlen jeden Freitag um 21 Uhr in Helsinki stattfinden wird.

Hier ein kurzes Video zur ersten Eurojackpot Ziehung vom 23.März 2012 aus Helsinki:

Funktioniert der Eurojackpot genauso wie das deutsche Lotto 6 aus 49?

Nein, das ist nicht der Fall. Die Abweichungen sind zwar nur geringfügig, jedoch müssen sie durchaus beachtet werden, da sonst unter Anderem ein Kreuz zuviel auf dem Teilnahmeschein landen könnte. An dieser Stelle möchten wir Ihnen kurz beschreiben, nach welchem Prinzip der Eurojackpot funktioniert und welche Zahlen zur Auswahl stehen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter Anderem in unserer Ausfüllhilfe für den Spielschein des Eurojackpots. Dem europäischen Lotto-Spieler stehen hier 50 Zahlen zur Auswahl. Aus diesen 50 Zahlen muss der Spieler seine 5 Gewinnzahlen auswählen und hoffen, dass diese auch bei der späteren Ziehung gezogen werden. Außerdem wählt der Spieler noch zusätzlich zwei weitere Zahlen aus einem Pool der Zahlen 1 bis 8 aus. Hierbei handelt es sich um Zusatzzahlen, wie sie bei zahlreichen Lotterien üblich sind. Im Rahmen des Eurojackpots wird hierbei von den so genannten Eurozahlen geredet. Aber auch Bezeichnungen wie ,lucky stars‘ sind inzwischen geläufig. Aufgrund der nun resultierenden Kombinationsmöglichkeiten geht eine Reihe an Gewinnklassen hervor. An der Zahl sind es zwölf Stück. Auf deren Besonderheiten nimmt unter Anderem der Artikel ,Eurojackpot: Gewinnklassen und Gewinnchancen‘ Bezug. Eine kure Auflistung können Sie jedoch auch der folgenden Tabelle entnehmen.

Inhalt des Tippscheins Inhalt des Tippscheins Wahrscheinlichkeit
5 Richtige und beide Eurozahlen Gewinnklasse I 1 zu 60.000.000
5 Richtige und eine Eurozahlen Gewinnklasse II 1 zu 5.000.000
5 Richtige und beide Eurozahlen falsch Gewinnklasse III 1 zu 4.000.000
4 Richtige und beide Eurozahlen Gewinnklasse IV 1 zu 264.000
4 Richtige und eine Eurozahlen Gewinnklasse V 1 zu 22.000
4 Richtige und beide Eurozahlen falsch Gewinnklasse VI 1 zu 18.000
3 Richtige und beide Eurozahlen Gewinnklasse VII 1 zu 6.000
3 Richtige und eine Eurozahlen Gewinnklasse VIII 1 zu 500
2 Richtige und beide Eurozahlen Gewinnklasse IX 1 zu 420
3 Richtige und beide Eurozahlen falsch Gewinnklasse X 1 zu 400
1 Richtiger und beide Eurozahlen Gewinnklasse XI 1 zu 80
2 Richtige und eine Eurozahlen Gewinnklasse XII 1 zu 35

Was kann man beim Eurojackpot gewinnen?

Das schöne am Eurojackpot ist, dass ein Jackpot in der Gewinnklasse I von mindestens 10 Millionen Euro garantiert wird und dieser kann natürlich auch weiterhin steigen. Erst bei 90 Millionen Euro ist ein weiterer Anstieg limitiert. Diese außerordentlich hohen Summen versprühen natürlich eine ordentliche Portion Reiz, am neuen, europäischen Lottospiel teil zu nehmen. Dieser Effekt wird noch verstärkt, wenn man die Gewinnchancen mit denen des klassischen Lotto-Spiels 6 aus 49 vergleicht. Hierauf wird vor allem im bereits angesprochenen Artikel ,Eurojackpot: Gewinnklassen und Gewinnchancen‘ Bezug genommen. Es sei jedoch schon einmal festgehalten, dass die Chance auf die höchste Gewinnklasse über doppelt so hoch ist.

Zusammenfassung

Kurz gesagt handelt es sich bei neuen Eurojackpot Spiel um eine echte Alternative zum Spiel 6 aus 49. Zwar ist der Preis pro Tipp geringfügig teurer, dafür sind die Gewinnchancen aber auch die Jackpots wesentlich lukrativer. Der Eurojackpot und das Spiel 6 aus 49 müssen jedoch nicht konkurrieren. Die unterschiedlichen Ziehungstage ermöglichen ein Teilnehmen an beiden Lotterien zur Maximierung der Chance und des Spielspaß‘. Auch hier ergeht jedoch der Hinweis, dass vor exzessivem Spiel zu warnen ist. Lassen Sie Spiel nicht zur Sucht werden.

Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr!

Aktueller Eurojackpot-Jackpot
51.000.000 €
Jetzt Eurojackpot spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.