Lotto am Samstag vom 31-01-2015 (01.02.2015)

An diesem Samstag wurde das letzte Mal Lotto im Monat Februar gespielt. Dabei konnte ein Spieler alleine bis zu 6 Millionen Euro gewinnen. Dafür brauchte es aber sehr viel Glück. So müssen für die komplette Summe nicht nur die eigenen sechs Zahlen einzigartig sein, auch dieselbe Superzahl sollte kein anderer Spieler vorweisen. Es versteht sich von selbst, dass alle Gewinnzahlen auch mit den gezogenen übereinstimmen mussten. Für den Jackpot reicht aber auch das nicht aus. Ein Erfolg im Spiel 77 war ebenso vonnöten, wenn die 6 Millionen Euro tatsächlich nur in eine Tasche wandern sollten. Hat ein Spieler das Glück gehabt, auch nur eine dieser Anforderungen zu erfüllen, so sollte auch ihm eine siebenstellige Summe gewiss sein.

Die Gewinnzahlen im Lotto am Samstag, vom 31. Januar 2015, lauten wie folgt: 7, 27, 42, 45, 46 und 47. Die Superzahl ist die 5. Im Spiel 77 gewinnt die Losnummer 4 5 9 0 9 3 5.

Vielversprechend sind derzeit auch die beiden großen, internationalen Lottokooperationen. Der älteste Vertreter dieser Riege ist das Spiel Euromillions, das leider nicht an deutschen Annahmestellen gespielt werden kann. Hier wird die nächste Ziehung am kommenden Dienstag ausgetragen. Dann wird es um den Startjackpot von 15 Millionen Euro gehen. Ein etwas größerer Anreiz kann den Fans des Spiel Eurojackpot geboten werden. 33 Millionen Euro suchen am kommenden Freitag in der Lotterie einen neuen Gewinner, die auch in jeder deutschen Annahmestelle gespielt werden kann.

5/5, 1x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
18.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.