Lottojackpot bei 4 Millionen Euro (27.06.2011)

Nachdem in der vergangenen Woche der Lottojackpot in Höhe von 10 Millionen Euro geknackt worden ist, wächst dieser nun wieder und wird am 29.06.2011 erneut rund 4 Millionen Euro betragen.

Bei der Lottoziehung am vergangenen Samstag (25.06.2011) konnte kein Lottospieler in Deutschland einen Gewinn in der Gewinnklasse 1 beim Spiel 6 aus 49 tippen. Zwar gab es insgesamt 4 Spieler in Deutschland, welche die richtigen 6 aus 49 Lottozahlen getippt haben (sie lauten 3, 4, 20, 28, 37 und 42), doch allen Gewinnern mit einem Lotto-Sechsern fehlte die richtige Superzahl (1) um einen Hauptgewinn erzielen zu können. Jeder der 4 Gewinner in Gewinnklasse 2 beim Spiel 6 aus 49 darf sich nun auf eine Gewinnsumme in Höhe von 462.835,90 Euro freuen.

Der Lottojackpot wächst allerdings für die Ziehung des kommenden Mittwochslottos am 29.06.2011 auf rund 4 Millionen Euro. Die deutschen Lottospieler haben dann wieder die Möglichkeit den Lottojackpot mit ihren 6 richtigen Lottozahlen und der richtigen Superzahl zu knacken.

Etwas besser sah es am vergangenen Samstag beim Spiel 77 aus. Hier ist der Jackpot gefallen. Ein Lottospieler aus Hessen hatte die 7 richtigen Gewinnzahlen (1121105) auf seinem Spielschein stehen und gewinnt damit 1.577.777,00 Euro.

Es gilt wie immer: Alle Angaben ohne Gewähr!

5/5, 1x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
2.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.