Am 30.März sind 11 Millionen Euro im Eurojackpot (29.03.2012)

Erst eine Woche ist der Eurojackpot nun alt und schon erfreut er sich allergrößter Beliebtheit. Nachdem der Jackpot in der Eröffnungsrunde nicht geknackt werden konnte, ist er nun um eine weitere Million gewachsen und rangiert derzeit bei 11 Millionen Euro. Dies beschreibt jedoch nur die höchste Gewinnklasse. Auch in der direkt darunter liegenden Gewinnklasse sind noch über 2 Millionen Euro zu erwarten. Hierdurch lässt sich natürlich das Potenzial des neuen, europäischen Lottos erklären, welches weitaus lukrativer erscheint, als es bei den bisher bekannten Variationen der Fall ist.

Der Eurojackpot ist in seinem Regelwerk nicht weiter kompliziert, funktioniert er doch nach dem selben Prinzip, wie jedes andere Lottospiel. Einige Abweichungen zu der bekannten 6 aus 49 Variation gibt es jedoch. So besteht der Zahlenpool hier aus 50 Ziffern, von denen der Spieler 5 tippen muss. Darüber hinaus werden auch noch zwei Zusatzzahlen getippt, die zwischen 1 und 8 liegen müssen. Diese Zusatzzahlen werden beim Eurojackpot, Terminus getreu, Eurozahlen genannt und spielen bei der Einordnung in die jeweiligen Gewinnklassen eine gewichtige Rolle. Für die höchste Gewinnklasse müssen alle fünf Zahlen sowie die zwei Eurozahlen richtig getippt worden sein.

4/5, 4x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
26.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.