9 Millionen Euro beim Lotto am Samstag (29.03.2012)

Im Lotto am Mittwoch (28.03.2012) hat es kein Spieler geschafft den Jackpot zu knacken. Daher ist dieser natürlich wieder einmal angeschwollen. Nachdem dies nun einige Male in Folge nicht der Fall war, bietet sich nun endlich wieder ein sehr lukrativer Gewinn. Das neue Jahr war so vielversprechend gestartet, schließlich schnüffelte der Jackpot auch schon alleine in der höchsten Gewinnklasse an der 10 Millionen Grenze. Hiervon sind wir nun noch weit entfernt. Aber immerhin wartet die Gewinnklasse I mal wieder mit 3 Millionen auf. Die selbe Summe hat sich auch im Jackpot der Gewinnklasse II gebildet sowie im Spiel 77, einer Zusatzlotterie des Anbieters.

Es müssen jedoch nicht zwangsläufig drei verschiedene Gewinner sein, die all diese Jackpots abräumen. Theoretisch ist es auch möglich, dass sich das komplette Glück auf einen Menschen vereint. Die Zusatzlotterie Spiel 77 ist ohnehin nicht abhängig von den Ergebnissen der eigentlichen Hauptziehung, wie es sich jedoch mit dem gemeinsamen Abräumen beider Gewinnklassen verhält soll nun veranschaulicht werden. Im Lotto 6 aus 49 gibt es nämlich eine wichtige Regel: Gibt es niemanden der die Vorraussetzungen für die Gewinnklasse II erfüllt, jedoch mindestens eine Person die in der Gewinnklasse I gewinnt, so wird der Jackpot der Gewinnklasse II hier mit ausgeschüttet. Es ist also tatsächlich möglich, dass sich ein einzelner Spieler am Samstag über 9 Millionen Euro freuen kann.

3.5/5, 3x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
27.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.