Zusatzzahl

Die Zusatzzahl kommt in Lotterien zum Einsatz und meint eine Zahl, die zusätzlich zu den geforderten Zahlen gezogen wird. Hierbei handelt es sich um einen Einfall zahlreicher Anbieter aus aller Welt, um die Gewinnklassen weiter zu differenzieren. Dies ist wichtig um gewährleisten zu können, dass die Anzahl der Gewinner in einer Gewinnklasse nicht zu groß ausfällt. Der jeweilige Jackpot einer Gewinnklasse wird auf alle Gewinner einer Klasse verteilt. Die tatsächlichen Geldgewinne würden damit zu klein werden und das Spiel an sich unattraktiv.

Bei dem Spiel 6 aus 49 des Deutschen Toto- und Lotto-Blocks kam bis Ende April 2013 eine Zusatzzahl zum Einsatz. Auch sie hatte den Zweck die Gewinnklassen weiter zu differenzieren. Allerdings spielte sie nur bei den unteren Gewinnklassen eine Rolle. In den höheren Gewinnklassen wurde hier auf einen weiteren Mechanismus zurückgegriffen. Hierbei handelt es sich um die Superzahl, die an späterer Stelle kurz vorgestellt werden soll. Bei dem Spiel 6 aus 49 wurde die Zusatzzahl als siebente Zahl gezogen, also direkt nach den sechs Gewinnzahlen. Wurde die Zusatzzahl richtig getippt, so stieg man automatisch eine Gewinnklasse auf, vorausgesetzt, dass man sich bereits in einer befindet. Dies war immer dann der Fall, wenn man mindestens drei Richtige getippt hat.

Die Superzahl hingegen unterschied die erste von der zweiten Gewinnklasse. Wer sechs Richtige tippt, hatte die zweite Gewinnklasse schonmal sicher. Wenn nun auch noch die Superzahl stimmt, winkt der Jackpot. Allerdings kann der Spieler die Superzahl nicht selbst bestimmen. Hierbei handelt es sich stets um die letzte Zahl der Losnummer, die im Regelfall unten links auf dem Tippschein zu finden ist. Die Superzahl ist hier auch extra kenntlich gemacht. Neben der Superzahl beinhaltet die Losnummer auch die persönlichen Zahlen für das Spiel 77 und das Spiel Super 6 des Deutschen Toto- und Lotto-Blocks.

Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr!

Seit dem 04.05.2013 musste die Zusatzzahl jedoch weichen und wird nun gänzlich von der Superzahl ersetzt. Dieses Vorgehen erhöhte die Chancen im nationalen Lotto enorm, da die Superzahl nur aus den Ziffern 0-9 gezogen wird und nicht, wie du Zusatzzahl, aus den verbliebenen Zahlen zwischen 1-49. In anderen Lotterien kommen die Zusatzzahlen allerdings immer noch zum Einsatz, tragen dort jedoch Namen, die zum Fachjargon der jeweiligen Lotterie passen, wie zum Beispiel Eurozahl oder Lucky Star.

Stand: 04.05.2013

5/5, 1x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
4.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.