Höchstgewinn

Der Begriff Höchstgewinn kann mit Bezug auf die Welt des Glücksspiels auf dreierlei Weisen interpretiert werden. Tatsächlich finden auch alle Bedeutungen Anwendung. Zum einen wird der Terminus bei Individualwetten verwendet. So auch bei Sportwetten. Vor allem Online-Wettanbieter setzen einen möglichen Höchstgewinn fest, der nicht überstiegen werden kann. Das System warnt bereits beim Wettabschluss, wenn der Faktor aus Quote und Einsatz diese Summe übersteigt. Entsprechende Wetten können dann gar nicht erst abgeschlossen werden.

Ähnlich in der Bedeutung, jedoch nicht als tatsächliches Limit zu verstehen, ist der Höchstgewinn einer Lottoannahmestelle. Egal an welchem Spiel des Deutschen Lotto- und Totoblocks teilgenommen wurde, existiert eine Maximalsumme, die als Gewinn von der jeweiligen Annahmestelle ausgezahlt werden kann und darf. Diese Summe ist meist auf der Rückseite des Tippschein abgedruckt. Sollte sie überboten werden, lohnt nicht mehr der gewohnte Gang zur Annahmestelle, da der Betreiber dann direkt kontaktiert werden muss.

Der Höchstgewinn kann aber auch als Maximaljackpot verstanden werden. Die Bedeutung des Begriffs dreht sich dann jedoch nicht um die Summe eines individuellen Gewinners, sondern um den Jackpot, der sich in der höchsten Gewinnklasse bilden kann. Wenn ein solcher Maximaljackpot vorherrscht, liegt auch stets eine Regelung des Betreibers zugrunde, die beschreibt wie das angesammelte Geld trotzdem ausgespielt werden kann. Das ist auch bei beiden großen Lottokooperationen Europas der Fall. Im beliebten Spiel Eurojackpot wird ein Jackpot, der die Summe von 90 Millionen Euro übersteigt, auf jeden Fall in der folgenden Ziehung ausgespielt. Sollte es dennoch keinem Spieler gelingen, die Anforderungen an den höchsten Gewinnrang (in anderen Lotterien Gewinnklasse) zu erfüllen, wandert der Jackpot in den zweiten Gewinnrang, wo er auf alle Gewinner aufgeteilt wird. Ein identisches Vorgehen wird auch im Spiel Euromillions zurate gezogen. Der Maximaljackpot liegt dort aber wesentlich höher. Erst bei 180 Millionen Euro wird die zweite Gewinnklasse begünstigt.

Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr!
Stand: 1. Juli 2014

5/5, 1x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
7.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.