Europäische Lotterie

Noch in den 1990er Jahren entflammte eine Diskussion über den Bedarf des Erstelle einer europäischen Lotterie. Man versprach sich hiervon nicht nur eine höhere Teilnehmerzahl, sondern auch eine gewisse Form der europäischen Integration. Schließlich war diese auch zu diesem Zeitpunkt schon weit vorangeschritten und national-staatliche Grenzen boten schon lange kein Protektorat mehr für staatliche Anbieter. Allerdings hat die BRD ihren Einfluss in diesem Bereich noch äußerst lange geschützt. So war es von vorne herein klar, dass die Staatliche Toto-Lotto GmbH selbst der Ausrichter einer solchen Lotterie sein müsste. Da es auch in den Nachbarländern entsprechende Pendants gibt war auch klar, dass für eine Vielzahl von Ländern nur die Kooperation der richtige Weg sein kann. Aufgrund dieser Umstände ist auch der lange Weg bis hin zum Spiel Eurojackpot, welches am 23. März 2012 zum ersten Mal gespielt wurde, zu erklären.

Doch einige andere Staate taten sich nicht ganz so schwer. So kam es schon vergleichsweise früh zur Bildung der neuen Lotterie EuroMillions, die auch heute noch mit großem Erfolg betrieben wird. Bereits im Februar 2004 fand hier die erste Ziehung statt und die Anzahl der heute teilnehmenden Staaten kann sich auch durchaus sehen lassen. So ist es nicht lange nur bei den Gründungsmitgliedern geblieben und die Gemeinschaft der EuroMillions Saaten umfasst heute Spanien, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Belgien, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Portugal und die Schweiz. EuroMillions genießt bis heute das Image, die lukrativste Lotterie des Kontinent zu sein und verfügt über einen Mindestjackpot von 10 Millionen Euro in der höchsten Gewinnklasse. Der höchste Einzelgewinn der jemals ausgezahlt wurde liegt bei über 180 Millionen Euro und sucht daher seines gleichen.

Seit dem Frühjahr 2012 hat die Lotterie EuroMillions allerdings Konkurrenz erhalten, an der nun auch die BRD beteiligt ist. Mit dem Spiel Eurojackpot ist eine weitere lukrative, europäische Lotterie entstanden, die in ihrer Funktion dem Pendant sehr ähnelt. Genauere Details hierzu sind jedoch den entsprechenden Artikeln zu entnehmen. So ist auch hier der Mindestjackpot mit 10 Millionen Euro determiniert und ein besonderer Anreiz der Lotterie, die somit das nationale 6 aus 49 Lotto weites gehende aussticht. Allerdings ist die Obergrenze etwas bodenständiger formuliert. Im Spiel Eurojackpot ist bei 90 Millionen Euro Schluss.  

5/5, 1x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
6.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.