Eurojackpot

Der Eurojackpot ist eine neue, internationale Lottokooperation, an der auch die Bundesrepublik Deutschland teilnimmt. Zwar gibt es schon seit 2004 eine europäische Lotterie, gemeint ist das Spiel EuroMillions, jedoch hat sich die BRD hieran bisher nicht beteiligt. Dieser Umstand ist auch auf die bestehenden Konfliktpunkte mit dem deutschen Glücksspielmonopol zurückzuführen, was das neue Spiel Eurojackpot nicht tangiert. Dies begründet sich auch aufgrund des ausgesprochen kooperativen Charakters der neuen Lotterie. Anbieter ist also hierzulande der staatliche Adressat selbst, also die Toto-Lotto GmbH.

Die Vorteile einer internationalen Lotterie liegen auf der Hand. Besonders nennenswert ist hier vor allem der äußerst lukrative Jackpot in der höchsten Gewinnklasse, der mit 10 Millionen Euro garantiert ist und somit niemals unter diesen Wert fällt. Aber auch für die Dynamik des selbigen ist gesorgt. So fließt ein gewisser Teil der Einnahmen in einen so genannten Booster-Fond. Hierdurch hat der Veranstalter die Möglichkeit, den Jackpot künstlich weiter anzuheben und somit noch lukrativer zu gestalten. Bei 90 Millionen Euro ist allerdings Schluss, da hier eine Sperre vorgesehen ist. Sollte der Jackpot allerdings diese Summe übersteigen, so wird er in der nächst unteren Gewinnklasse ausgespielt, wo es erfahrungsgemäß mehrere Gewinner gibt. Das Festsetzen eines maximalen Jackpots hat sich im älteren Spiel EuroMillions bereits bewährt und ist hier auch nicht mehr wegzudenken. Tatsächlich kam er auch schon vielmals zur Anwendung. Allerdings ist dieser hier auch fast doppelt so hoch angesiedelt, was jedoch mit der kleineren statistischen Chance diesen auch zu knacken im Spiel EuroMillions einher läuft.

Die Regeln des Eurojackpots sind schnell und einfach zu erklären. Zur Auswahl steht ein Zahlenpool, der aus den Ziffern 1 bis 50 besteht. Hieraus muss der Spieler 5 Zahlen wählen, eine ebenso große Anzahl wird später auch als Gewinnzahlen gezogen. Hinzu kommen noch die beiden Eurozahlen, die die klassische Funktion von Zusatzzahlen haben. Hier wählt der Spieler aus den Ziffern 1 bis 8 zwei Zahlen aus. Ingesamt resultieren aus dem persönlichen Ergebnis 12 Gewinnklassen, die absteigend gestaffelt sind und einige lukrative Geldgewinne bereithalten. Um genauere Informationen hierüber zu erhalten, empfehlen wir den entsprechenden Leitartikel. 

3.5/5, 4x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
2.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.