Endziffernlotterie

Die staatliche Lottogesellschaft der Bundesrepublik ist die Toto-Lotto GmbH. Sie offeriert ihren Kunden eine sehenswerte Auswahl an Versionen, an Glücksspielen teilzunehmen. Neben der bekannten 6 aus 49 Version, dem klassischen Lotto, gibt es auch noch so genannte Endziffernlotterien. In Deutschland bietet die Toto-Lotto GmbH drei verschiedene Versionen von Endziffernlotterien an. Hierbei handelt es sich um das Spiel 77, Super 6 und die Glücksspirale. Ehe diese Versionen näher beleuchtet werden, soll jedoch die Funktionsweise einer derartigen Lotterieform näher beleuchtet werden.

Eine Endziffernlotterie richtet sich, wie der Name schon sagt, nach der Endziffer eines Loses, welches ein Teilnehmer zuvor käuflich erwerben kann. Hierbei gilt, dass eine größere Anzahl an aufeinanderfolgenden Zahlen auch für einen höheren Gewinn steht. Hierbei lesen Sie die aktuellen Zahlen der verschiedenen Ziehungen einfach von rechts nach links auf Ihrem Los.

Super 6: Das Spiel Super 6 ist eine Zusatzlotterie der Staatlichen Toto-Lotto GmbH und daher auch ausschließlich zusätzlich zu einem anderen Glücksspiel spielbar, welches das Unternehmen offeriert. Die Zusatzkosten betragen derzeit 1,25 Euro. Bei dem Spiel Super 6 wird jeden Mittwoch und Samstag eine sechsstellige Zahl gezogen und je nach Anzahl der übereinstimmenden Ziffern von hinten, ein bestimmter und festgelegter Betrag ausgezahlt. Diese festgeschriebenen Summen sowie weitere Informationen, finden sich im separaten Artikel Super 6.

Spiel 77: Auch das Spiel 77 ist eine Zusatzlotterie des Deutschen Toto- und Lottoblocks und folgt daher den selben Bestimmungen einer Zusatzlotterie, wie es auch im Spiel Super 6 der Fall ist. Hier wird allerdings eine siebenstellige Zahl an den selben Tagen gezogen. Das Spiel 77 verspricht höhere Gewinnsummen, dafür ist aber auch der Aufwand an Zusatzkosten mit 2,50 Euro doppelt so hoch. Weitere Details finden sich im Artikel zum Spiel 77.

Glücksspirale: Komplizierter verhält es sich mit der Glücksspirale, deren Gewinnzahlen jeden Samstag gezogen werden. So wird eine einstellige, eine zweistellige, eine dreistellige, eine vierstellige, eine fünfstellige, zwei sechsstellige und zwei siebenstellige Endziffer/n gezogen, für die es zugewiesene Gewinnsummen gibt. Der Hauptgewinn ist hierbei die monatliche Rente, die bei den beiden siebenstelligen Endziffern bis ans Lebensende ausgezahlt wird und an das Alter des Gewinners angepasst ist. Hierfür haben wir Ihnen eine detaillierte Tabelle zu Verfügung gestellt. Weitere Informationen beinhaltet auch in diesem Falle der Artikel zur Glücksspirale.

Anmerkung: Die monatliche Mindestrente der Glücksspirale beträgt 7.500 Euro. In einigen Bundesländern ist es außerdem möglich Losanteile zu kaufen. Statt den üblichen 5 Euro pro Los, müssen in diesem Fall nur 2,50 Euro bzw. 1,00 Euro bezahlt werden. Allerdings halbiert bzw. fünftelt sich dann auch der Gewinn.

Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr!

5/5, 1x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
27.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.