Superzahl

Die Superzahl kommt im klassischen, Deutschen Lotto zum Einsatz und hat den Zweck, die Gewinnchance auf die höchste Gewinnklasse weiter zu minimieren, da es andernfalls zu viele Gewinner gibt und damit die Jackpots nicht mehr all zu lukrativ sind. Das Prinzip der Superzahl, bzw. einer Zusatzzahl an sich, ist eigentlich nichts neues und kommt in vielen Lottoversionen zum Einsatz. So greifen auch ausländische Systeme immer wieder hierauf zurück. Bei dem Spiel Euro Millions, zum Beispiel, welches nach eigenen Angaben die höchsten Gewinnsummen der Welt verspricht, heißen diese Zusatzzahlen ,Stars‘ und sind fester Bestandteil des Spiels. Die höchste Gewinnklasse bedeutet in diesem Fall 5-Richtige und die zwei ,Stars‘ aufweisen zu können. Auch in den weiteren Abstufungen der Gewinnklassen spielen die genannten ,Stars‘ noch eine Rolle.

Bereits angedeutet wurde die Funktion der Superzahl im Spiel 6 aus 49 des Deutschen Toto- und Lotto-Blocks. Hier ist es die Aufgabe des Spielers 6-Richtige zu tippen und außerdem die Superzahl vorweisen zu können, um den Jackpot der höchsten Gewinnklasse ausgezahlt zu bekommen. Die Chance, dass dieser Fall eintritt liegt bei circa 1 zu 140 Millionen. Die Superzahl macht hierbei den Unterschied zwischen der Gewinnklasse I und der Gewinnklasse II aus. Da die Superzahl jede mögliche Zahl zwischen 0 und 9 sein kann, ergibt sich zu den 6-Richtigen ein weiterer Zufallsfaktor von zehn Möglichkeiten. Das ,einfache‘ tippen von 6-Richtigen trägt alleine also eine Chance von circa 1 zu 13 Millionen und ist daher viel wahrscheinlicher. Seit dem 4. Mai 2013 ist due Zusatzzahl aus dem Deutschen Lotto verschwunden. Nun macht die Superzahl auch den Unterschied zwischen allen weiteren Gewinnklassen, von denen es nun neun an der Zahl gibt.

Die Superzahl ist immer die letzte Zahl der jeweiligen Losnummer eines Tippscheins und daher nicht freiwählbar. Die Losnummer des Tippscheins stellt ebenso die Zahlen für das Spiel 77 dar und ist in ihrer Bedeutung daher weit ausgeprägt. Die letzten 6 Zahlen der Losnummer entsprechen auch den eigenen Zahlen des Spiel Super 6, so dass beide großen Zusatzlotterien hiervon abhängig sind. Auf den Punkt gebracht ist die erste Endziffer der Endziffernlotterien Spiel 77 und Super 6 also immer identisch mit der Superzahl des Spiels 6 aus 49 der Staatlichen Toto-Lotto GmbH.

Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr!

Stand: 04.05.2013

3.5/5, 3x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
22.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.