Lotto am Mittwoch

Das Lotto am Mittwoch ist eine Ziehung des Staatlichen Toto- und Lotto-Blocks und bezieht sich auf das Spiel 6 aus 49 sowie die Zusatzlotterien Super 6 und Spiel 77. Die Ursprünge des Lotto gehen bis weit zurück ins späte Mittelalter, wo schon früh ein Glücksspiel, in Form eines Los-Spiels mit Nieten, angeboten wurde. Das Prinzip hierbei war herzlich einfach. Manche Losen waren mit einem Geldbetrag versehen, der dann an den glücklichen Besitzer des Loses ausgezahlt wurde. Andere Lose hingegen waren entweder gar nicht gekennzeichnet oder mit der Information, dass es sich hierbei um ein wertloses Stück Papier handelt. Diese frühe Form des Lottos, die auf Jahrmärkten, bei Vereinsfesten und anderen, zahlreichen Veranstaltungen noch immer gespielt wird, musste mit der Zeit dem modernen Lotto-Trend weichen.

Die Ziehungen sowohl am Samstag als auch am Mittwoch stattfinden zu lassen, hat in Deutschland mittlerweile schon Tradition, was auch an der Erwartungssicherheit des Anbieters, der Deutschen Toto-Lotto GmbH liegt. Vor einigen Jahren waren das Lotto am Mittwoch und das Lotto am Samstag noch voneinander unabhängige Ziehungen, die beide auf unterschiedliche Pots zurückgegriffen haben. So waren zwei Jackpots pro Woche möglich, was jedoch auch dazu führte, dass diese nicht an heutige Maßstäbe heran reichten.

Seit dem Jahr 2000 greifen nun beide Ziehungen auf den selben Jackpot zurück. Wenn im Lotto am Samstag also niemand die erste Gewinnklasse (ingesamt gibt es neun Gewinnklassen) erreicht, dann wandert der Jackpot als Zusatz ins Lotto am Mittwoch. Anders herum gilt natürlich das Selbe. Diese Neuerung führte unter Anderem dazu, dass sich die höchsten Geldgewinne der Deutschen Lottogeschichte in den letzten 10 Jahren finden lassen und auch die Attraktivität des Spiels zusehends gestiegen ist.

Festzuhalten bleibt jedoch immer noch, dass das Lotto am Samstag beliebter ist wie die Mittwochs-Version, obwohl die Teilnahme in beiden Fällen genau 1,00 Euro kostet. Da der Jackpot hierfür keine Gründe mehr liefert, gehen Experten jedoch davon aus, dass der Grund hierfür nur noch im Zeitmanagement der Konsumenten liegt und das Wochenende allgemein als bequemer zum Lottospielen erachtet wird. Jedenfalls spielen wesentlich mehr Leute Lotto am Samstag als Lotto am Mittwoch.

Die Ziehungen des Lotto am Mittwoch werden im Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) übertragen und folgen dem selben Muster, wie der große Bruder, das Lotto am Samstag. Jeden Mittwoch um 18.50 Uhr ist es soweit.

Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr!

Stand: 04.05.2013

3/5, 2x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
4.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.