Wie wird die Glücksspirale gespielt?

Warum GlücksSpirale spielen

Die GlücksSpirale wird in der Bundesrepublik Deutschland schon seit 1969 gespielt. Ursprünglich diente sie der Finanzierung der 20. Olympische Sommerspiele in München und später erfüllte sie selbige Aufgabe für die Fußball Weltmeisterschaft 1974, für die die Bundesrepublik Deutschland die Gastgeber Funktion übernahm. Diese Events sind inzwischen natürlich lange her und bilden damit keinen Grund mehr für die Rechtfertigung einer Lotterie mit konkretem Zweck. Daher musste sich dieser Wandeln, hat jedoch seinen gemeinnützigen Charakter beibehalten. Inzwischen fließen fast 40 Prozent der Einnahmen in Projekte, die mit Wohlfahrt, Denkmalpflege, Natur und Umwelt zu tun haben.

Für den Teilnehmer selbst hat die Lotterie nichts von ihrem lukrativen Charakter eingebüßt und sich auch stetig so weiterentwickelt, dass sie in allen Gewinnklassen noch einen ansprechenden Geldpreis bieten kann. In der höchsten Gewinnklasse werden jede Woche zwei Renten verlost, die mit mindestens 7.500 Euro im Monat vergütet werden. Diese Renten bezieht der glückliche Gewinner dann bis an sein Lebensende. 7.500 Euro beschreibt allerdings den Mindestfall, da sie sich nach dem Eintrittsalter des Gewinners bemisst. Banal gesagt lässt sich also sagen, dass die Rente umso höher ausfällt desto Älter der Gewinner zum Zeitpunkt des Gewinnes ist. Um Ihnen auch hierüber einen Überblick zu verschaffen, haben wir am Ende dieses Artikels eine genaue Tabelle aufgelistet. Diese zeigt unter Anderem, dass es auch eine Trennung nach den Geschlechtern gibt. Diese begründet sich durch die unterschiedliche Lebenserwartung in Bezug auf Mann und Frau. Was die anderen Gewinnklassen angeht, möchten wir auf den Artikel ,GlücksSpirale: Gewinnklassen und Gewinnchancen‘ verweisen. An dieser Stelle sind diese genau beleuchtet und auch hinsichtlich der tatsächlichen Gewinnchance aufgeschlüsselt.

Wie kann man teilnehmen

An der GlücksSpirale teilnehmen kann grundsätzlich jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Alles was hierfür zu tun ist, ist der Kauf eines Loses bei einer Lotto- Annahmestelle, also überall dort, wo auch handelsübliches Lotto gespielt werden kann. Der Lospreis liegt normalerweise bei 5 Euro. In manchen Bundesländern ist jedoch noch eine abgeschwächte Form der Teilnahme möglich. Dies gewährleistet die Möglichkeit des Erwerbs von Losanteilen. Ein halbes Los ist dann für 2,50 Euro zu haben, während ein fünftel Los gerade einmal 1 Euro kostet. Ähnlich verhält es sich dann auch mit dem Gewinn. Dieser halbiert, bzw. fünftelt, sich dann im Glücksfall, was auch für die monatliche Rente gilt.

Die Abbildung zeigt ein Los der GlücksSpirale, was jedoch nicht heisst, dass das Los ihrer Annahmestelle genauso aussieht. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der Bundesländer und ihrer Aktualität, so dass stetig neue Aufmachungen erwartet werden können. Die wesentlichen Informationen sind jedoch immer identisch. So enthält jedes Los natürlich eine Losnummer, die in diesem Fall links unten links zu finden ist. Diese müssen Sie dann mit den gezogenen Gewinnzahlen hinsichtlich der Endziffer abgleichen, um einen Gewinn zu diagnostizieren. Da es sich um eine Endziffernlotterie handelt muss zum Abgleich sowohl die eigene Losnummer, als auch die jeweilige Gewinnzahl von rechts nach links abgeglichen werden.

Es finden sich jedoch noch weitere Informationen auf einem Los der GlücksSpirale, die für Sie von Nutzen sein können. Zum Beispiel sind die beiden großen Zusatzlotterien auch im Zusammenhang mit der GlücksSpirale spielbar. Es muss also nicht zwangsläufig das klassische Lotto 6 aus 49 gespielt werden, um an den lukrativen Endziffernlotterien teilnehmen zu können. Gemeint sind hiermit das Spiel 77 sowie die Lotterie Super 6. Die genauen Funktionsweisen dieser Lottospiele sind, unter Anderem, in einem separaten Lexikon Artikel aufgeführt. Zu guter Letzt kann auch noch die Dauerhaftigkeit eines Loses festgelegt werden, also die Anzahl der Wochen, die Ihre Losnummer ihre Gültigkeit behält. Zu beachten ist allerdings, dass der Lospreis selbstverständlich für jede Teilnahme zu entrichten ist und, dass die Zusatzlotterien natürlich auch einen geringfügigen Aufpreis bedeuten.

Wie hoch ist die Rente tatsächlich

Wie bereits erwähnt sind die Angaben über die Höhe der Rente der folgenden Tabelle zu entnehmen. Diese Tabelle hat ihre Gültigkeit für das Jahr 2012.

Geburtsjahr männlich weiblich
1994 7.585 Euro 7.537 Euro
1993 7.600 Euro 7.549 Euro
1992 7.615 Euro 7.562 Euro
1991 7.631 Euro 7.575 Euro
1990 7.647 Euro 7.589 Euro
1989 7.665 Euro 7.604 Euro
1988 7.683 Euro 7.619 Euro
1987 7.703 Euro 7.635 Euro
1986 7.723 Euro 7.652 Euro
1985 7.745 Euro 7.670 Euro
1984 7.768 Euro 7.689 Euro
1983 7.792 Euro 7.709 Euro
1982 7.817 Euro 7.730 Euro
1981 7.844 Euro 7.752 Euro
1980 7.829 Euro 7.776 Euro
1979 7.857 Euro 7.800 Euro
1978 7.887 Euro 7.836 Euro
1977 7.918 Euro 7.853 Euro
1976 7.951 Euro 7.838 Euro
1975 7.986 Euro 7.867 Euro
1974 8.023 Euro 7.897 Euro
1973 8.061 Euro 7.929 Euro
1972 8.102 Euro 7.963 Euro
1971 8.145 Euro 7.999 Euro
1970 8.190 Euro 8.037 Euro
1969 8.238 Euro 8.077 Euro
1968 8.288 Euro 8.119 Euro
1967 8.341 Euro 8.163 Euro
1966 8.397 Euro 8.211 Euro
1965 8.456 Euro 8.260 Euro
1964 8.518 Euro 8.313 Euro
1963 8.584 Euro 8.368 Euro
1962 8.653 Euro 8.427 Euro
1961 8.726 Euro 8.489 Euro
1960 8.803 Euro 8.554 Euro
1959 8.885 Euro 8.623 Euro
1958 8.970 Euro 8.696 Euro
1957 9.061 Euro 8.773 Euro
1956 9.157 Euro 8.854 Euro
1955 9.258 Euro 8.940 Euro
1954 9.364 Euro 9.031 Euro
1953 9.476 Euro 9.127 Euro
1952 9.595 Euro 9.228 Euro
1951 9.719 Euro 9.335 Euro
1950 9.851 Euro 9.448 Euro
1949 9.989 Euro 9.567 Euro
1948 10.134 Euro 9.693 Euro
1947 10.288 Euro 9.825 Euro
1946 10.449 Euro 9.965 Euro
1945 10.619 Euro 10.112 Euro
1944 10.797 Euro 10.267 Euro
1943 10.984 Euro 10.430 Euro
1942 11.181 Euro 10.601 Euro
1941 11.387 Euro 10.781 Euro
1940 11.603 Euro 10.970 Euro
... ... ...
1912 16.235 Euro 17.920 Euro

Sollte Ihr Geburtsjahr nicht aufgeführt sein, so greifen Sie bitte auf die offizielle Rententabelle der GlücksSpirale zurück.

Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr!

5/5, 2x
Aktueller Lotto-Jackpot GKI, GKII, S77
29.000.000 €
Jetzt Lotto online spielen
Sind deine Lottozahlen erfolgreich?
Lottozahlen bequem per E-Mail

Jetzt in unseren Lottozahlen-Verteiler eintragen und immer automatisch die aktuellen Lottozahlen bequem per E-Mail zugeschickt bekommen.